Dr.
Anna-Tina
Pannes

Echt. Jetzt.

#DENKENWIRNEU

Über mich


Bekennender Politik-Nerd. Manchmal anstrengend, immer echt. Politik mit ganzem Herzen.

Kurzlebenslauf

Meine Heimatstadt ist das wunderbare Ratingen. Beruflich mache ich „was mit Politik“: Als Büroleitung und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der FDP-Landtagsfraktion NRW. Studiert habe ich „Politmanagement, Public Policy und Öffentliche Verwaltung“ an der NRW School of Governance in Duisburg und promoviert bei Prof. Karl-Rudolf Korte (summa cum laude).
Ansonsten? - Politik. Ehrenamtlich, viel und mit großer Freude.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Ich stehe für einen Voll-Liberalismus – für ein Programm, das in allen Politikbereichen Antworten hat. Eine Auswahl:

Sozialpolitik

Mein „Herzensthema“: Wir müssen die begründete Hoffnung auf sozialen Aufstieg wiederbeleben. Alle Menschen müssen unabhängig von ihrer Herkunft echte Chancen bekommen. Dafür steht zum Beispiel das Liberale Bürgergeld, das Sozialleistungen unbürokratisch auszahlt und den Weg in Erwerbsarbeit fördert. Wir brauchen zudem effektivere Hilfsprogramme für alle Lebenslagen – Familienzentren sollten etwa niedrigschwellige Anlaufstellen sein.

Bildung

Wir haben uns nicht weniger vorgenommen als „die beste Bildung der Welt“. Dafür muss auch der Bund mit finanziellen Mitteln einspringen und unsere Schulen zu den besten und modernsten Bildungseinrichtungen machen. Mit zeitgemäßen Methoden und individueller Förderung können wir endlich das große Ziel verwirklichen: Dass jedes Kind alle Chancen hat, seinen ganz persönlichen Weg in eine glückliche Zukunft zu gehen.

Digitalisierung

Die Digitalisierung ist nicht Zukunft, sondern längst Gegenwart. Es wird Zeit, dass die Politik das Gestern verlässt und endlich durchstartet: Beim flächendeckenden Glasfasernetz, bei den Investitionen in digitale Bildung und bei der digitalen Verwaltung. In der digitalen Gesellschaft muss jeder Mensch die Verfügungsgewalt über seine Daten haben. Und die Politik muss das Mega-Thema als Meta-Thema erkennen und in einem eigenen Ministerium bündeln.

Einwanderung

Wir wollen ein Einwanderungsgesetz, das zwischen Verfolgten, Kriegsflüchtlingen und Einwanderern unterscheidet. Das Grundrecht auf Asyl für individuell Verfolgte ist für uns nicht antastbar. Kriegsflüchtlingen soll unkompliziert ein vorübergehender humanitärer Schutz gewährt werden. Die dauerhafte Einwanderung wollen wir mit einem Punktesystem steuern. Gut integrierte Flüchtlinge können dann auch über diesen Rechtskreis Bleiberecht erlangen.

Wirtschaft

Mit der FDP wird es endlich wieder Wirtschaftspolitik im Bundestag geben. Wir können „Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung“ schreiben – müssen wir aber nur einmal: bei der Abschaffung. Wir wollen Auflagen und Beschränkungen der Wirtschaft reduzieren, ohne sie aus Verantwortung für gemeinwohlorientierte Ziele zu entlassen. Bei Abschreibungen und Forschungsförderung sehen wir Verbesserungen vor, damit in die Zukunft investiert werden kann.

Steuern

Zeit und Raum für eine Entlastung der Bürger: Gerade bei kleinen und mittleren Einkommen steigt die Steuerlast stark. Wir wollen den Tarif „nach rechts verschieben“ und „auf Räder stellen“, also die jeweiligen Steuersätze später greifen lassen und die Kalte Progression durch eine regelmäßige Anpassung des Steuertarifs vermeiden. Der Solidaritätszuschlag wird mit uns endlich abgeschafft und ein Freibetrag bei der Grunderwerbsteuer eingeführt.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Ich so, liberal.

Mein politischer Werdegang


Liberal: Schon immer.
In der FDP: Mein halbes Leben.

  • 2000

    Offiziell blau-gelb

    Lange Jahre Jugendrat der Stadt Ratingen - unparteiisch.
    Zu alt fürs Jugendparlament - frisch genug für die FDP.
    Endlich dabei!
  • 2012

    Landtagskandidatin

    Geiler Wahlkampf mit meinem "Team Tina"! Wir haben das Pink in die FDP gebracht.
  • 2013

    Vorsitzende FDP Ratingen

    Bis heute: Eine große Freude!
  • 2014

    Kreistagsabgeordnete / Stellv. FDP-Fraktionsvorsitzende

    Für das neanderland!
  • 2015

    Stellv. Kreisvorsitzende

    Gemeinsam für den Kreis Mettmann.
  • 2016

    Mitglied Landesvorstand VLK

    Kommunalpolitik ist Herzenspolitik.
  • 2017

    Bundestagskandidatin

    Fortsetzung folgt ...

In Kontakt bleiben


Fragen, Anregungen, Kritik? Gerne.

Anschrift

Brückstraße 4
40882 Ratingen
Deutschland

015258496653
tina.pannes@fdp.de